Massage mit heißen, glatten Lava-Steinen:       Hot-Stone-Massage

In Verbindung mit ausgewählten biologischen Ölen gleiten die Basaltsteine auf dem Körper und geben die Wärme an die Haut ab.

Durch den sanften Druck der Steine werden die Muskeln wieder geschmeidig, weich und kommen sanft in ihren so genannten Normtonus – dem Normalen Spannungszustand.

Über die Reflexzonen der Haut wird der gesamte Körper stimuliert. Dadurch wird wieder ein fließendes Gleichgewicht der Körperfunktionen angeregt.

Besonders das Vegetative Nervensystem, das im Körper die Stress- und Entspannungsreaktionen reguliert, wird angesprochen.

Durch die Tiefenentspannung wird vor allem das Parasympathische System, dass die Regeneration des Körpers fördert, aktiviert.

Die Wärme der Steine in Kombination mit verschiedenen Massagetechniken verhelfen zu einer tiefen Entspannung, in der sich tiefliegende Blockaden lösen können.


Die Massage mit Steinen, die auf ca. 53°C - 55°C erhitzt werden, hat folgende Wirkungen:

  •  reduzieren Stress und Nervosität
  •  lösen Verspannungen und Energieblockaden
  •  Bewirken eine Tiefenentspannung
  •  verbessern die Mobilität des Bewegungsapparates
  •  kräftigen Gefäße und Gewebe
  •  regen den Stoffwechsel an
  •  stärken den Kreislauf
  •  fördern Verdauung und Lymphfluss und bewirkt somit eine Entgiftung
  •  bekämpfen Schlaflosigkeit
  •  wirken krampflösend
  •  beugen Erkältungen vor, da das Immunsystem angeregt wird

Geschichtliches:

Die speziellen Basaltsteine, die für diese Massage verwendet werden, entstehen durch die Erkaltung von Magma, welches durch Eruption aus dem Erdinneren an die Erdoberfläche kommt und dort erkaltet.

Ebenso werden Steine aus unserem Alpenraum verwendet, die durch Erosion und mechanische Einwirkung der Naturkräfte zu ihrer runden Form modelliert wurden.

Diese Art der Massage ist in verschiedenen Kulturkreisen unabhängig voneinander entstanden. Es ist bekannt, dass sie von Schamanen in Nord- und Südamerika angewendet wurde, hat aber ebenso hawaiianische Wurzeln und wurde auch in der Chinesischen Medizin verwendet.

Zum Beispiel in der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) hat man diese Massage angewendet, um die Meridiane, die Energiebahnen des Körpers, wieder zu stimulieren und die Energie wieder in Fluss und Harmonie zu bringen. Der gesamte Organismus wird mit neuer Energie und Vitalität aufgeladen.

Eine Hot Stone Massage wird als Ganzkörperbehandlung geführt und dauert von einer Stunde bis 75 Minuten. Tauchen Sie ein in ein pures Erlebnis des Entspannens und Genießens.

Wenn wir unseren Körper nicht pflegen wer soll es dann tun? Das körperliche und geistige Wohlbefinden ist die Verantwortung eines jeden einzelnen Menschen. Durch das Verhalten und die eigene Haltungen wird unsere Persönlichkeit geformt und bestimmen unsere äußere und innere Harmonie.

Preise:

 Ganzkörpermassage  90 Minuten  85€
 Teilkörpermassage - Rücken, Schulter und Nacken  60 Minuten  55€
 Gesichtsmassage oder Fußmassage  30 Minuten  30€